HomeTraversenÜber Naxpro TrussReferenzenNewsDownloadsKatalog bestellenKontakt
Über Naxpro Truss

Über Naxpro Truss

Feinste Rohstoffe für erstklassige Traversen

Feinste Rohstoffe für erstklassige Traversen

  • Feinste Rohstoffe
  • Feinste Rohstoffe
  • Feinste Rohstoffe

Aluminium wird fast ausschließlich aus Bauxit gewonnen. Das rot-braune Erz besteht zu 54% aus Aluminiumoxid (Tonerde) und bildet die Grundlage für die Aluminiumproduktion.

Um das äußerst hochwertige Aluminium für unsere Naxpro Truss Traversen zu erzeugen, benötigen wir reines Aluminiumoxid, welches mit dem "Bayer-Verfahren" aus Bauxit gewonnen wird: Das sehr fein gemahlene Bauxit wird bei einer Temperatur von ca. 180°C und 7 bar in einer Natronlauge gelöst und somit von Fremdbestandteilen gereinigt. Anschließend wird es in Drehöfen gebrannt, bis das zuckerartige Aluminiumoxid übrig bleibt. Zuletzt wird es durch einen Elektrolyseprozess zusammen mit Kryolith bei ca. 950°C geschmolzen und in reines Aluminium / Primäraluminium umgewandelt. Damit das fertige Aluminium  zu Traversen weiterverarbeitet werden kann, wird es zunächst zu Pressbolzen, Rundbarren oder Walzblöcken gegossen.

 

Dank dieses anspruchsvollen und gleichzeitig umweltschonenden Herstellungsverfahren fertigen wir unsere Naxpro Truss Traversen ausschließlich in den hochwertigen Legierungen EN-AW 6060 T66 und EN-AW 6082 T6.

Zertifizierte Herstellung & Produktion

Zertifizierte Herstellung & Produktion

  • Schweißer
  • Herstellung Traversen
  • Schweißen

Alle Naxpro-Truss Traversen entstehen in sorgfältiger Handarbeit nach
EN 1090 (ehemals DIN 4113). Dieser zertifizierte Eignungsnachweis bescheinigt Ihnen unsere Herstellerqualifikation zum Schweißen von Aluminiumkonstruktionen und gibt Ihnen die Sicherheit, dass unsere Traversen ausschließlich von erfahrenen und geprüften Schweiß-Facharbeitern konstruiert werden.
 
Bei der Fertigung aller Naxpro-Truss Produkte setzen wir auf spezielle High-End-Aluminiumlegierungen, die unseren Traversen extrem hohe Tragfähigkeiten und außergewöhnlich gute Schweißeigenschaften verleihen.

 

Um Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte zu garantieren, sind regelmäßige Überprüfungen der Fertigungsstätten und Produktionsabläufe selbstverständlich. Alle Produktionsprozesse werden nach strengsten Vorgaben systematisch kontrolliert und nach deutschen Maßstäben geprüft. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Aluminium-Traversen und unseren kompetenten Facharbeitern können wir gewünschte Sonderanfertigungen und -projekte schnell und einfach realisieren.

Persönliche Beratung & Betreuung

Persönliche Beratung & Betreuung

  • Persönliche Beratung Traversen
  • Persönliche Beratung Traversen
  • Persönliche Beratung Traversen

Eine persönliche und individuelle Beratung ist die ausschlaggebende Vorraussetzung für ein effizientes und erfolgreiches Projekt.

Daher beraten unsere Traversen-Spezialisten Sie bei der Wahl der richtigen Traversenbauteile und stehen Ihnen auf Wunsch auch anschließend bei der Planung und Realisierung Ihrer Projekte fachkundig zur Seite. So wird der Einkauf für Sie erheblich erleichtert und eine sichere und reibungslose Konstruktion und Montage Ihrer Naxpro-Truss Produkte garantiert.

Dank unserer langjährigen Erfahrung in allen Bereichen der Veranstaltungstechnik entwickeln wir für nahezu jede Anforderung die passende Lösung. Ob exklusive Messestände, individuelle Traversen-Sonderkonstruktionen, komplette Ausstattungen für Konzerte, Diskotheken oder Filmstudios, Ihrer Kreativität und Ihren Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt.

Sicherheitsrichtlinien & Qualitätsmanagement

Sicherheitsrichtlinien & Qualitätsmanagement

TÜV Logo Traversen - Statische Berechnung - Eurocodes

Bei der Planung und Realisierung von Traversenkonstruktionen spielt die Sicherheit eine entscheidende Rolle.

 

Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass sowohl bei der Fertigung als auch Handhabung und Montage der Systeme mit äußerster Sorgfalt vorgegangen wird, um bei Events wie Konzerten, Festen und Messen die Sicherheit der Kunden, Besucher und Künstler sicherzustellen. Naxpro-Truss Traversen werden nach allen wichtigen Sicherheitsrichtlinien und unter ständiger Aufsicht einer strengen Qualitätskontrolle gefertigt, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten und somit Unfälle zu vermeiden.

STATIK

Alle Naxpro-Truss Traversensysteme sind statisch berechnet und sorgen somit schon vor der Planung für maximale Transparenz der möglichen Belastungen. Die Berechnungen, die ausnahmslos von professionellen und erfahrenen Statikern durchgeführt werden, geben Ihnen einen sicheren Überblick über mögliche Spannweiten und anzubringende Lasten der einzelnen Systeme. So wird die Wahl der richtigen Naxpro-Truss Traversen deutlich vereinfacht und Unfälle, die durch Fehlkonstruktionen entstehen könnten, werden vermieden. Auch statistische Berechnungen individueller Systeme sind in kürzester Zeit zu realisieren.

Industrienorm Traversen

INDUSTRIENORM

Die Fertigung von Naxpro-Truss Traversen steht unter der ständigen Kontrolle einer strengen Qualitätssicherung. Das Herzstück der Produktion ist die Schweißtechnik, die maßgeblich für die Stabilität und Sicherheit eines Traversensystems beiträgt. Hier erfüllen alle Schweiß-Facharbeiter die höchsten Anforderungen und fertigen die Naxpro-Truss Traversensysteme nach EN 1090 (ehemals DIN 4113), dem professionellen Eignungsnachweis zum Schweißen von Aluminium.

TÜV Traversen

TÜV

Neben der regelmäßigen Überprüfung der Produktion sorgt die TÜV-Nord AG auch bei den einzelnen Traversensystemen für Sicherheit. Neben der Statik ist für einige Systeme / Produkte auch eine vom TÜV-Nord errechnete Prüf-Statik vorhanden.

Umweltfreundlich & recycelbar

Umweltfreundlich & recycelbar

  • Umweltfreundlicher Baustoff
  • Recycling
  • Recycling

Alle Naxpro Truss Alu-Traversen sind zu 100% recycelbar! Aluminium kann unbegrenzt und ohne jeglichen Qualitätsverlust wiederverwertet werden.

Beim Recyclingverfahren für Aluminium wird weniger als ein Zehntel der Energie benötigt, die für die Herstellung des Primäraluminiums erforderlich ist. Somit ist Aluminium bei der Wiederverwertung weitaus umweltfreundlicher und sparsamer als andere Baustoffe wie Eisen oder Stahl. Das als Schmelzaluminium bezeichnete, recycelte Erzeugnis ist ein Rohstoff, der dem Primäraluminium in nichts nachsteht.